Erlebnisse

Alp Farur

Ein Steinwurf entfernt vom Restaurant befindet sich die Alp Farur. Die Älplerin Nini kennt sich aus und macht aus frischer Alpmilch die feinsten Sachen. Buttermilch, Ziger, Alpkäse und einiges mehr. Möchtest du mal miterleben wie der Alpkäse hergestellt wird? Melde dich doch an für ein „Alpenwochenende“ oder ruf uns an, um ein Termin abzumachen. 

gruppenhaus

Wandern und begleitete Touren

Wenn du mit deiner Gruppe bei uns übernachtest, zeigen wir euch gerne den schönsten Wander- oder Bike orten in der direkten Umgebung. Wir unterstützen dich gerne bei der Planung und auf Wunsch und nach Möglichkeit begleiten wir dich auf deiner Tour.

Wandervorschläge

Farur- Gürgaletsch-Hühnerköpfe- Farur
3 bis 5 Stunden, Aufstieg 500 M, Abstieg 500 M

Farur, Hühnerköpfe, Churer Joch, Hühnerköpfe Farur
1,5 bis 3 Stunden, Aufstieg 200 M, Abstieg 200M

Farur, Schwarzhorn, Malakov, Stelli, Hühnerköpfe, Farur
4 bis 6 Stunden, Aufstieg 900 m, Abstieg 900 m

Tschiertschen, Furgliss (Restaurant), Farur, Hühnerköpfe
1,5 bis 2,5 Stunden, Aufstieg 600 m, Abstieg 0 m

Tschiertschen, Untersäss, Furgliss, Gürgaletsch, Farur, Hühnerköpfe
4 bis 6 Stunden, Aufstieg 1100 m, Abstieg 500 m

Arosa Maran, Ochsenalp, Clüs, Fürgliss, Farur, Hühnerköpfe
4 bis 6 Stunden, Aufstieg 800 m, Abstieg 600m

Arosa Maran, Ochsenalp, Löser, Inner urden, Farur Furga, Farur, Hühnerköpfe
5 bis 7 Stunden, Aufstieg 900 m, Abstieg 800 m

Arosa Weishorn, Carmennapass, Inner Urden, Farur Furga, Farur, Hühnerköpfe
3 bis 5 Stunden, Aufstieg 300 m, Abstieg 1000 m

Arosa Hörnli, Urdensee, Inner urden, Farur Furga, Farur, Hühnerköpfe

Parpan Heimberg- Churer Joch- Hühnerköpfe
3 bis 4 Stunden, Aufstieg 300 m, Abstieg 100 m

Churwalden Mittelberg- Churer Joch- Hühnerköpfe
2 bis 4 Stunden, Aufstieg 500 m, Abstieg 100 m

Nostalgie Postauto

Die Sätze „Die gute alte Zeit “und „früher war alles besser“ stimmen vielleicht nicht immer, aber in diesem Fall geht es auf. Von Ende Juni bis  Ende Oktober fährt ein Nostalgiepostauto regelmässig zwischen Tschiertschen und dem Bergrestaurant Hühnerköpfe hin und zurück. Unterwegs gibt es verschiedene Haltestellen.

Ab Endstation Farur sind es nur noch 5 Gehminuten bis zu Bergrestaurant Hühnerköpfe.
Das Nostalgie Postauto fährt 4-mal am Tag und bleibt über Mittag zwischen 12.05 und 14:00 auf der Alp. Für die die nicht gerne zurück wandern oder biken bedeutet das, dass du 2 Stunden Zeit hast, für ein feines Mittagessen, eine kleine Rundwanderung oder ein herrlichen Coupe an schönster Lage auf 1970 m.ü.M.

Fahrzeiten
Hier kannst du den ganzen Fahrplan downloaden

5 Juli – 19. August Mittwoch-Sonntag
25 August – 30. September Samstag-Sonntag
3 Oktober – 21. Oktober Mittwoch-Sonntag

postauto saurer

Platzzahl im Oldtimer Postauto begrenzt, keine Reservation möglich. Fahrräder, Kinderwagen und Rollstühle können nicht transportiert werden.

9:20
10:45
12:05
14:00

9:25
10:50
14:00
15:50

Trottinettes

Geniesse die wunderschöne Landschaft per Trottibike von der Hühnerköpfe über Furgglis bis ins Dorf. Es erwartet dich ein einmaliges Erlebnis.

Trottinettes und Helme können bei uns gemietet werden. Ab 6 Personen bitte telefonisch reservieren 081 373 11 88. Preis Erwachsenen Fr. 9,-, Kinder bis 13 Jahre Fr. 7,-.

Vor Ort muss ein Haftungsausschluss ausgefüllt werden .Kinder bis 12 Jahrn nur in Begleitung der Eltern. Nach der Abfahrt müssen die Trotti`s im Dorf neben dem Tourismusverein oben beim Postplatz im Dorf parkiert werden. Bei Regen und Dunkelheit darf nicht gefahren werden.

Wat een positieve verandering,fijne warme sfeer,prettige bediening en een kok die weet hoe hij moet koken.Heerlijk om bij te komen na wandeling of skiën
hans alderliesten
hans alderliesten
11:16 09 Jan 18
Eindelijk weer een goed Bergrestaurant in Tschiertschen! Goed eten, erg leuk team en de ligging is echt super!! #aifachguat
Tobias Alderliesten
Tobias Alderliesten
04:40 09 Jan 18
Fijne sfeer , goede service en echt lekker eten
anna sophie alderliesten
anna sophie alderliesten
07:27 09 Jan 18
Die Aussicht ist einfach spitze! Das Essen ist frisch und lecker! Ich kann es nur weiterempfehlen.
Sandro Remund
Sandro Remund
11:09 09 Jan 18
The first time in five years I really enjoyed the visit to this beautiful mountain establishment, good food and verry good service. This is now the place to be in Tschierschen. All credits go to Tobias and his team.Greetings Jacquesmehr
Jacques Cuppen
Jacques Cuppen
14:25 09 Jan 18
Jetzt macht es wieder Spass, in den Hüenerchöpf etwas zu essen oder trinken. Tobias und sein Team sorgen auch bei Andrang überaus freundlich für ihre Gäste. Gekocht wird super und die Fanti-Rüsseli sind längst kein Geheimtipp mehr, sie sind ein Hit.Auf den 'Hüeni' gibts wunderbare Sonnenplätze auf der Terrasse. Die Aussicht ist wunderbar. Manchmal ist sogar ein Steinbock zu entdecken.mehr
marie-claire niquille
marie-claire niquille
08:02 09 Jan 18
Excellentes bières, super cadre (trop cool les hamacs sur la terrasse!), service jeune et sympathique! Joliment rénové. Au top! 🙂
Michael Mutzner
Michael Mutzner
18:56 30 Jul 18
Hartelijke mensen, oogstrelende plek vanwaar je sereen kunt wandelen en bijzonder verrassend en eerlijk heerlijk eten!!
Job joos De Nooijer
Job joos De Nooijer
09:47 02 Aug 18
neuer Wind ,neue Firma, neues Team. Super macht weiter so
Andy K
Andy K
13:18 05 Aug 18
Super vriendelijk personeel heerlijk eten, schitterende plek!
Marcel Sanders
Marcel Sanders
05:44 30 Aug 18
Hervorragend Wild gegessen. Sehr persönlicher Service.Jederzeit gerne wieder.
Erich Mühlemann
Erich Mühlemann
17:37 22 Sep 18